Honigschleuderung 2020

Jul 2020

Vor wenigen Tagen haben wir die Honigwaben aus unseren Bienenvölkern entnommen. Das beginnt schon früh morgens mit dem Einlegen einer sogenannten Bienenflucht. Diese legt man ein, damit die Bienen den Honigraum verlassen und in diesen nicht mehr zurückkehren können. Das macht es dem Imker leichter, wenn die Waben entnommen werden und nicht so viele Bienen abgekehrt werden müssen. Das Foto zeigt meine Kinder und mich beim Entdeckeln der Waben. Das ist wichtig, da sonst der Honig nicht aus der Wabe geschleudert werden kann. Dies war die erste Honigernte, eine weitere wird noch folgen...

Das könnte dich auch interessieren

Okt 2020

Honig abfüllen

Es hat eine Weile gedauert bis ich die diesjährige Honigernte abfüllen konnte. Der Ertrag war heuer eher mäßig. Da ich nur Blütenhonig geschleudert habe und dieser bekanntlich schnell kristallin wird, habe ich mich entschieden nur Cremehonig zu machen. Daher ist der Honig am Foto auch so hell.
Erfahre mehr
Aug 2020

Das neu Bienenvolk ist da!

Hallo, ich freue mich euch mitteilen zu können, dass mein neues Bienenvolk gut bei mir angekommen ist. Ich habe sofort den Bienenstand mit der neuen Bienenwohnung von der Firma Träumeland aufgestellt. Das neue Bienenvolk wurde anschließend behutsam in die Zarge gegeben und auch gleich gefüttert. Einen Tag später konnte ich schon beobachten, dass sie sich bereits eingeflogen hatten und sich sehr wohl in ihrem neuen zu Hause fühlen.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.