gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit

Mär 2020

Schon vor einigen Wochen ist ein Paket mit sehr nützlichen Utensilien für das Imkerhandwerk angekommen. Schutzkleidung, Stockmeisel, Smoker und Bienenbesen sind unverzichtlich für einen Imker. Deshalb freut es mich besonders, dass ich solch eine tolle Unterstützung von Fa. Scheuch erhalte.

Einige Wochen muss ich mich noch gedulden, bevor dann das Werkeln an den Bienen los geht und das neue Werkzeug zum Einsatz kommt. Ihr werdet auf alle Fälle davon hören!
Bis bald - Summ Summ ;-)

Das könnte dich auch interessieren

Feb 2021

Geht's den Bienen gut, geht's uns allen gut

Wie vom Imkerpaten gelernt, machte ich Ende Dezember die Restentmilbung der Bienen. Durch die Verdampfung von Oxalsäure geht's den Varroamilben an den Kragen. Den Bienen selbst macht der Dampf der natürlichen Säure nichts aus. Sie sind höchtens genervt, weil ich kurz vor Weihnachten den Deckel öffnete. Mit einem gute Gefühl schicke ich die Bienen in die weitere Winterruhe und freue mich schon auf den kommenden Frühling, wenn sie wieder fliegen.
Erfahre mehr
Sep 2020

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Für beide Parteien - die Bienen und den Imker - ist es ein wahrlich aufregender Moment. Der Kunstschwarm inklusive Königin ist an einem heißen Sommertag per Kurier angekommen und die Bienen waren genauso aufgeregt wie ich. Das konnte man an ihrem Summen hören. Die ersten Tage sind immer etwas ungewiss zu dieser Jahreszeit. Haben die Bienen inkl. der Königin die Reise gut überstanden, können sie sich neben den anderen Bienenstöcken behaupten und die ein oder andere raubende Biene und Wespe abwehren? Nach einigen Tagen stand fest - Alles gut! Die Bienen fliegen, sie fangen sogar schon an, Pollen einzutragen - ein gutes Zeichen! Wieder einige Tage danach wage ich den ersten Blick in das Volk und sehe, dass die Königin sogar schon Eier legt und die Ammenbienen emsig Brutlarven pflegen. Perfekt! Beim Landeanflug an ihre neue Bienenbehausung orientieren sich die Bienen vielleicht sogar am Scheuch-Logo und sind hoffentlich genau so dankbar wie ich.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.