Es geht los!

Mär 2022

Vor Kurzem sind die neuen Beuten eingetroffen. Hurra! Die Nachbarschaft wurde heute über die Baumaßnahmen im Quartier informiert. So langsam kommt auch Leben ins Viertel. Die Kirschblüten stehen kurz vorm Aufplatzen, auch der Apfelbaum zeigt grüne Triebspitzen. Alle Bewohner freuen sich auf die anstehenden Neuerungen und die neue Saison.

Das könnte dich auch interessieren

Aug 2022

Königin in Quarantäne

Nach dem Honig ist vor dem Impfen. Gesunde Völker brauchen nicht nur Sonne und Blüten, sondern müssen auch verantwortungsvoll behandelt werden. Seit 3 Jahren habe ich die Varroabehandlung umgestellt und behandele nicht mehr mit Ameisensäure. Es gibt sehr unschöne Videos, die das Leid der fleißigen Bienchen unter der Ameisensäure verdeutlicht. Mit Hilfe meines Kollegen aus dem Verein gehe ich den weniger schmerzhaften Weg: die Königin zieht für 3 Wochen in Quarantäne in einem kleinen Käfig inmitten ihres Volkes. Ist das Volk brutfrei wird dann mit Oxalsäure behandelt. Man erwischt also auch die Biester (Varroas) die sonst verdeckelt in der Zelle schlummern und die Säure ist wesentlich milder. Für meine Völker und mich der bessere Weg.
Erfahre mehr
Jul 2022

Honig, Honig und nochmal Honig

Überall klebt süßer Honig. Im heißen Juli gibt es viel zu tun. Die Wirtschaftsvölker werden abgeschleudert. Dieses Jahr war sehr ertragreich. Damit die neuen Völker im nächsten Jahr genauso stark sind, heißt es jetzt immer wieder auffüttern. Frischer Minztee aus dem Garten, eine ordentliche Portion Zucker und fertig ist der Bienentee.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.