Ein ­čľĄ-liches DANKESCH├ľN, liebe Firma STO!

Feb 2021

Diese Woche ist ein gro├čes Paket angekommen - die Bienenbehausung sponsored by STO ist da! Ich habe mich riesig dar├╝ber gefreut :)
Da es aber noch etwas kalt ist, und ich meine beiden Bestands-Bienenv├Âlker nicht durch Ersch├╝tterungen st├Âren m├Âchte, habe ich die Beute noch nicht aufgebaut. Sie ist also noch sicher verstaut im Versandkarton. Allerdings veranlasste die Neugierde, das Paket doch zu ├Âffnen und einfach mal reinzuschauen - ist eine komplett neue Beute doch auch f├╝r's Auge immer ein Highlight. Auch Hofhund Leyla wollte sich gleich ein Bild davon machen, was da mit der Post so Interessantes gekommen ist ;-)

Vielen herzlichen Dank an die Firma STO, dass ihr mich ausgew├Ąhlt habt. Ich freue mich schon darauf, die Beute aufzubauen und die Bienen in Empfang zu nehmen und werde ├╝ber alle Schritte nat├╝rlich hier informieren!

Bis dann & sonnige Gr├╝├če,
Alex

Das k├Ânnte dich auch interessieren

Apr 2021

Varroa Kontrolle

Jetzt im Sp├Ątsommer stehen wieder die Varroa Behandlungen an. Wir verdampfen dazu Oxals├Ąure und kontrollieren die Tage darauf den Varroabefall. Gl├╝cklicherweise ist der Varroabefall in diesem Jahr weitaus weniger als letztes Jahr. Bisher haben wir 3x behandelt. Eine Behandlung steht dann noch Mitte/Ende Dezember bei v├Âlliger Brutfreiheit an. Und so sind wir optimistisch, dass wir die Bienen gut durch den Winter bekommen. Um das Volk vor R├Ąuberei zu sch├╝tzen, haben wir den Eingang verkleinert. So m├╝ssen die Bienen nicht das ganze Flugloch besch├╝tzen, sondern nur einen kleinen Teil davon.
Erfahre mehr
M├Ąr 2021

Die Bienen sind endlich da :)

Nach einem bienentechnisch eher durchwachsenen Fr├╝hjahr kamen Anfang Juli endlich "meine" neuen Bienen an - sponsored by STO. F├╝r mich war es das erste Mal, dass ich Bienen praktisch per Post bekommen habe. In einem Karton mit gro├čen Luftl├Âchern war ein weiterer Karton mit 5 Bienenwaben von der Bienenzucht www.bienenwabe.at, welcher zus├Ątzlich mit einem Netz gesichert war. Nach der Lieferung gab ich den Bienen kurz Zeit, um sich zu beruhigen und habe sie anschlie├čend gleich in ihr neues Zuhause verlegt und ihnen gleich etwas Futter bereitgestellt. Die Bienen waren absolut ruhig - ohne zus├Ątzliches Zugeben von Rauch oder dergleichen. Nach ein paar Tagen habe ich die R├Ąhmchen kontrolliert, und es war Brut in allen Stadien vorhanden. Bald steht dann bei all unseren 5 V├Âlkern die Varroabehandlung an, dann gibt's das n├Ąchste Update. Vielen herzlichen Dank, Firma STO, daf├╝r, dass ihr mir dieses tolle Volk samt Behausung erm├Âglicht habt. Ich werde gut auf die Bienen Acht geben :)
Erfahre mehr
Wir ben├╝tzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erh├Âhen. Wenn du auf ÔÇ×Ich akzeptiereÔÇť klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst nat├╝rlich sp├Ąter deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ├Ąndern.