Der Sommer ist da und die Honigräume werden voll!

Mai 2022

Seit gut einer Woche ist der Sommer auch in München. Und mit den Bienen geht es rasant aufwärts. Auch den Aioi Bienen vom Projekt2028 geht es gut, sie scheinen den Standort auf der Streuobstwiese zu lieben. Aktuell messen die Stockwaagen in München und Umland pro Tag eine Zunahme von 2-4kg. Während die Obstblüte jetzt fast vorbei ist, steht der Raps noch in voller Blüte. Ich habe volle Honigräume mit der Obstblüte und dem Raps. Das sonnigwarme Wetter, immer wieder durch Regentage unterbrochen ist ideal. Und die Bienenvölker wachsen schnell und werden bald ihre Maximalgröße erreichen. Leider habe ich (wie immer) auch ein paar Schwarmzellen übersehen und ein paar Völker sind mir schwärmen gegangen. Schade, aber ich kann mir nur vornehmen, es nächstes Jahr besser zu machen. Ich habe keine Erfahrung mit Buckfastbienen, aber mein Eindruck ist schon, dass die Carnicabienen einfach gerne schwärmen. In den nächsten zwei Wochen wird Honig geerntet. Ich werde berichten.

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2024

Schwarmzeit ist vorbei - Honigernte

Jetzt im Juli ist die Schwarmzeit (zum Glück) vorbei. Auch die letzte Honigernte steht an. Die Aufmerksamkeit liegt jetzt in einer optimalen Versorgung und Gesundheit der Bienen, sie werden gefüttert und gegen Varroa behandelt. Fehler, die jetzt gemacht werden, rächen sich dann spätestens im nächsten Jahr mit schwachen Völkern.
Erfahre mehr
Jun 2024

Eine junge Königin

Es gibt ja sehr viele Möglichkeiten der Aufzucht von jungen Königinnen. Von manchen verpönnt ist die einfache Methode, Königinnen von Ablegern nachschaffen zu lassen. Auch solche Königinnen können aber durchaus gut und leistungsstark werden. Auf dem Video seht Ihr eine etwaa 5 Wochen alte begattete Jungkönigin, die per Ableger geschaffen wurde. Sie sieht zumindest sehr ordentlich aus und hat auch schon ein schönes Brutnest angelegt.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.