Das Bienenvolk wächst!

Aug 2020
Abends bekommen die Bienen zwei Liter Futter in die aufgesetzte Futterzarge ; allerdings sehe ich sie schon fleißig aus- und wieder heimfliegen: ganz in der Nähe gibt es ein großes Feld mit Sonnenblumen, welches in den nächsten Tagen fleißig besucht wird. Nach 17 Tagen bin ich wieder vor Ort, füttere und kontrolliere das Bienenvolk und stelle glücklich und zufrieden offene und verdeckelte Brut fest. Das bedeutet, dass alles in bester Ordnung ist und in wenigen Tagen die ersten Bienen schlüpfen werden.

Das könnte dich auch interessieren

Okt 2020

Königin Teil 2

Wenn man eine Königin bekommt, sitzt sie in meist in einem kleinen Käfig. Dieser wird für einige Stunden mitten ins Volk gehängt, damit sich die Arbeiterinnen an den speziellen Duft gewöhnen können und ihre Queen mit Begeisterung annehmen.
Erfahre mehr
Okt 2020

Mittelwand Teil 2

Sind die Bienen fleißig am Werk, bauen sie eine leere Mittelwand innerhalb weniger Tage aus. Hier erkennt man die fast ausgebaute Mittelwand, einige offene Wabenzellen mit Larven drinnen, die verdeckelten Waben = Brut und den Futterkranz, den die Bienen für den Winter anlegen. Erstaunlich, wie organisiert und effizient das Volk arbeitet!
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.