Bienenbeute /Zargen sind gut angekommen

Mär 2022

Hallo liebe Bienenfreunde,
die nagelneue Beuten sind gut angekommen. Sie schauen fast zu schön aus um gefärbt zu werden.
Ich freue mich auf diese tolle Behausung für die fleissige Tierchen. Weitere Photos folgen nach der Aufstellung am Standort Prater.
Danke VAV Versicherung für die Unterstützung und Hektar Nektar für diese Chance.
Flachzarge Zander mit wunderschönen gedrahteten Hoffmann-Rähmchen, die Bienen werden sich sehr wohl drinnen fühlen wenn sie ankommen.

Das könnte dich auch interessieren

Jul 2022

Juli Update , Sommerbienen

Hallo liebe Bienenfreunde! Der Juli hat uns und unseren Bienen viel abverlangt. Die Hitze hat alle sehr mitgenommen. Das junge Volk hat wenig Nektar und konnte sich auch nicht so prächtig entwickeln. Die ursprünglichen Rahmen habe ich jeweils nach Stärke des Volkes mit weiteren Vollzargen erweitert. Die Königin ist mit einem Plättchen Nr. 94 markiert und legt fleißig ihre Eier. Eine erste Ameisensäure-Behandlung habe ich auch durchgeführt tagsüber als es draußen eine Temperatur um die 24 Grad hatte. Ab dem 21. Juni/Sommersonnenwende bauen die Bienen keine Mittelwände vollständig aus, daher habe ich die von VAV bekommene Flachzarge auf ein anderes Volk das stark war, draufgegeben und von einem anderen stärkeren Volk ausbauen lassen. Mitte Juli konnte ich die ausgebauten Mittelwände auf dieses Paten-Völkchen draufgeben, denn ich plane mit einem starken Volk in den Winter zu gehen. Im August steht die Behandlung gegen die Varroa-Milbe und die Fütterung mit Zuckerwasser am Tagesplan. Jetzt finden die Bienen kaum mehr Pflanzen die Nektar produzieren, es gibts nur mehr wenig Sommertracht. Leider kann dieses Volk heuer keinen Honig bringen und es soll soll gut über den Winter kommen. Mein jüngerer Sohn unterstützt mich tatkräftig bei meiner Arbeit mit den Bienen.
Erfahre mehr
Jun 2022

Jungvolk ist angekommen

Liebe Bienenfreunde, Liebe VAV Versicherung, wie geplant sind die Bienen am 24.Juni per Post mit Spezialversand gleich in der Früh angekommen. Sie haben sich bei mir in der Wohnung kurz ausgeruht, bevor ich sie in ihre Behausung im Prater am Nachmittag mit dem Auto übersiedelt habe. Sie wirkten leicht aufgeregt, da es sehr sehr heiss war. Die Bilder die ich gemacht habe sprechen für sich. Ich war auch aufgeregt, weil ich sie in Ihrer wunderschöne Umgebung möglichst bald rauslassen wollte. Die waren in einer Box und zusätzlich in einem Netz sehr professionell eingepackt inkl. Königin die in einem Käfig eingesetzt war. Es waren 6 Rahmen mit verschiedenen Brutstadien in Format Zander Vollzarge. An dem Tag hatte ich frei und konnte alles gut übersiedeln, trotz enormer Hitze. In Wahrheit habe ich es mir schwieriger vorgestellt, aber die Königin scheint super zu sein und sie waren beim übersiedeln sehr friedlich. Ich liebe Bienen, sie sind sehr sensibel und wahre Lebenskünstler. Ich kann mir keine schönere Haustiere vorstellen.
Erfahre mehr
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.