Alexander Bretschneider
Alexander Bretschneider
aus 37574 Ahlshausen, Deutschland
imkert seit 2014

Bevor ich Imker geworden bin habe ich nur wenig über Bienen gewusst. Heute sitze ich bei schönem Wetter Stundenlang vor meinen Bienenvölkern und höre den Flugbienen zu. Wenn im Februar die ersten Bienen zu den Reinigungsflügen ausfliegen hat das fast etwas mit Glückseligkeit zu tun ich weiß dann, dass der Frühling naht und die Natur weiter leben wird.

Imker

Hallo! Ich bin Alexander

Ich betreue ein PROJEKT 2028-Bienenvolk seit 2014
Über mich

Stell dich doch kurz vor!

Mein Name ist Alexander, ich bin gelernter Landwirt und arbeite auf einem konventionellen Ackerbaubetrieb. Dieser stellt meinen Bienen sehr viele Rapsflächen zur Verfügung. In meiner Freizeit fahre ich viel Rad und kümmere mich um die Tiere unserer Familie, das sind Highlandrinder, Damwild und die Bienen. Ich bin im Imkerverein Aktiv und organisiere dort gemeinschaftliche Einkaufsaktionen.

Wieso imkerst du?

Als Landwirt (Ackerbauer) lebt man mit der Natur. Durch die Imkerei möchte ich die Bestäubung unserer Rapsflächen verbessern. Seit dem ich Imker bin achten wir noch mehr auf den Schutz der Insekten, das Nebeneinander von moderner Landwirtschaft und Imkerei funktioniert. Wenn zum Ende der Rapsblüte der Honig aus der Schleuder fließt sind wir alle (erschöpft und) glücklich. Besucher und Gäste nutzen regelmäßig die Gelegenheit den Rapsblütenhonig zu probieren und sind begeistert.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Ich habe mir viel selber beigebracht. Um nicht jeden Anfängerfehler selber zu machen habe ich aber auch Lehrgänge besucht. Dazu gehört der Grundlehrgang, der Honigkurs sowie ein Königinnenzuchtkurs. Heute tausche ich mich mit meinen Imkerkollegen aus um immer neues dazu zu lernen.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.