Stephan A.
Stephan A.
aus 6020 Innsbruck, Österreich
imkert seit 2014

Die Perfektion die dieses Lebewesen seit 90 Millionen Jahren erreicht hat ist faszinierend.

Unterstützt von

Hallo! Ich bin Stephan

Ich betreue 8 Bienenstöcke seit 2014.
Über mich

Was gefällt dir an der Imkerei? Was sind die grösten Herausforderungen beim Imkern?

In einer Welt die sich immer mehr um schnellen Konsum dreht ist es eine wunderbare Entschleunigung. Die Bienen haben ihren eigenen Zeitplan und es ist eine Freude wenn man den richtig erkennt. Als Lohn gibts dann Honig.

Stell dich doch kurz vor! Wie bist du zur Imkerei gekommen? Seit wann imkerst du?

An Anfang war der Bienenpate die erste Ansprechperson für alles, was nicht in den Büchern steht. Mit der Zeit wurden es immer mehr Imker, die mir halfen und mit Vorschlägen und auch kleinen Tricks nicht geizig waren. Aber am Ende bringen die Bienen einem alles bei. Durch einen Freund der mir die Möglichkeit gab in seiner Imkerei zuzuschauen... So hat alles begonnen. Sofort hat mich der Bien fasziniert und ich habe Zeit frei gemacht um mich um die Tierchen zu kümmern.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.