Alexander Goller

Alexander Goller, 34 imkert seit 2008

In 2,3 Sätzen: Was fasziniert dich an der Biene?

Ich finde die Arbeit mit Bienen zum einen spannend da man immer vor neuen Herausforderungen steht, und zum anderen ist es das wichtigste Nutztier für den Menschen. Und man kann der Wer Schöpfung einer einzigen Biene nicht genug Dank sagen.

Über mich

Stell dich doch kurz vor: Wie bist du zur Imkerei gekommen?

Ich heiße Alexander Goller und habe die Imkerei 2008 von meinem Großvater übernommen um diese Großartige Arbeit in der 4. Generation weiter zu führen.

Wieso imkerst du?

Mittlerweile verstehe ich es als Pflichtaufgabe eines Jeden sich für ein Gesundes Leben, und den Erhalt der Lebensqualität einzusetzen.

Schule, Pate oder Selbststudium – wie hast du das Imkern erlernt?

Schule durch meinen Großvater, dann ein Selbststudium das zum glück nie enden wird.

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.