agaSAAT GmbH & Co. KG
agaSAAT GmbH & Co. KG engagiert sich für Bienen
Gold 2020
Wir tragen das goldene „Unternehmen mit Herz“-Gütesiegel, weil wir 20 ImkerInnen unterstützen.

"Wir haben uns seit 2018 der Gemeinschaftsaufgabe angenommen, die Zusammenarbeit zwischen Imkern und der Landwirtschaft zu unterstützen, denn einerseits benötigen Honigbienen Pollen sowie Nektar blühender Kulturpflanzen und andererseits ist die Landwirtschaft zur Ertragssicherung/ -steigerung, zur qualitativ hochwertigen Fruchtausbildung und für eine gleichmäßige Reife auf die Bestäubungsleistung der Honigbienen angewiesen."

Unternehmen
Alexander Gnann
Geschäftsführung

Hallo! Wir sind agaSAAT GmbH & Co. KG!

Wir unterstützen PROJEKT 2028!
Wer wir sind

Wer sind wir?

Der Mais-Spezialist agaSAAT vertreibt überdurchschnittlich stresstolerante Maissorten, Energiepflanzen, Gräsermischungen, Feldsaaten sowie Boden- und Pflanzenhilfsstoffe für die Landwirtschaft. 1993 von Alexander Gnann gegründet, arbeiten mittlerweile rund 60 Mitarbeiter in Deutschland, Dänemark und den Benelux-Staaten für die EU-weiten Vertriebsaktivitäten der agaSAAT GmbH & Co. KG Maishandelsgesellschaft. Zusammen mit namhaften europäischen Züchtern forscht agaSAAT seit Jahren an besonders trockenheitsresistenten und stresstoleranten Maissorten. Das Unternehmen verfügt derzeit über einen Marktanteil von rund sechs Prozent. Firmensitz ist Neukirchen-Vluyn in Nordrhein- Westfalen.

Warum sind uns Bienen wichtig?

Die Imkerei ist ein Teil unserer Landwirtschaft und wir haben uns der Gemeinschaftsaufgabe angenommen, die Zusammenarbeit zwischen Imkern und der Landwirtschaft zu unterstützen. Denn einerseits benötigen Honigbienen Pollen sowie Nektar blühender Kulturpflanzen und andererseits ist die Landwirtschaft zur Ertragssicherung/ -steigerung, zur qualitativ hochwertigen Fruchtausbildung und für eine gleichmäßigem Reife auf die Bestäubungsleistung der Honigbienen angewiesen. Für unsere Landwirtschaft gibt es bereits zahlreiche Regelungen für den Schutz von Insekten. Der Honigbiene wird darunter eine eigene Verordnung zuteil, die Bienenschutzverordnung. Praktische Maßnahmen, die Landwirte bereits seit Jahrzehnten zur Unterstützung der Insekten- und Honigbienenpopulation durchführen, sind u.a. auf unserer Homepage www.agasaat-mais.de zusammengefasst. Wir bieten u.a. eine Ackerbohnen-Mais-Mischung und Zwischenfruchtgemenge-Mischung aus Gelbsenf, Leindotter und Ölrettich an.“

Neuigkeiten unserer fleißigen PROJEKT 2028-ImkerInnen

Klaus scheuerl
Mär 2020
Mit dabei ist Klaus Scheuerl

agaSAAT GmbH & Co. KG unterstützt Klaus Scheuerl. Er ist für 2020 der zehnte Imker der Dank dem Unternehmen mit einem Bienen-Paket ausgestattet wird. Klaus imkert in Hergatz und hat riesen Freude an dem Umgang mit seinen Bienen, da er es sehr spannend findet wie sich ein Bienenvolk entwickelt. In den nächsten paar Wochen wird er nun Zubehör und Beute bekommen und sein neues PROJEKT 2028-Bienenvolk kommt dann im Mai/Juni.

Stefan schmitz
Feb 2020
agaSAAT unterstützt Stefan Schmitz

agaSAAT GmbH & Co KG unterstützt insgesamt 10 weitere ImkerInnen im Jahr 2020 und eines dieser Imker ist Stefan aus Emmerich am Rhein. Da er nun PROJEKT 2028-Imker ist, bekommt er ein kostenlosen Bienen-Paket zugeschickt und wird demnächst ein neues Volk betreuen.

Stefan umlauf
Feb 2020
Stefan Umlauf ist PROJEKT 2028-Imker

Stefan ist seit 2018 Imker und ist sehr fasziniert von der Biene. Zum Ausgleich zu seiner Arbeit, verbringt er sehr gerne Zeit mit seinen Völkern und ist ein sehr naturverbundener Mensch. Und dank agaSAAT GmbH & Co KG wird er bald ein weitere Volk bei sich stehen haben.

Armelle mai thesing
Feb 2020
Die Kindergarten Imkerei Fidibus e.V. ist dabei

Das Projekt von der Kindergarten Imkerei heißt "Imkern im Kindergarten - mit Kindern im Bienengarten" und wird nun Dank agaSAAT GmbH & Co KG mit einem Bienenpaket ausgestattet. Somit hilft das Unternehmen, dass die Imkerei wächst und weitere Kinder am Imkern teilnehmen können. In den nächsten Tagen bekommt Fidibus e.V. das Zubehör und die Beute und dich Bienen folgen dann wenn es wärmer wird.

Burkhard schreiber
Jan 2020
Burkhard Schreiber ist ein Teil von PROJEKT 2028

Der Imker aus Leipzig freut sich sehr von der agaSAAT GmbH & Co KG unterstützt zu werden. Dank dieser Unterstützung bekommt Burkhard ein Bienen-Paket inkl. Bienenvolk und kann somit seinen Imkerstand vergrößern.

Sebastian reinold
Jan 2020
Sebastian ist PROJEKT 2028 Imker

Geimkert wird hier in einem Vorort von Münster und Sebastian Reinold betreut diesen Stand. Er wird von der agaSAAT GmbH und Co KG im Rahmen von PROJEKT 2028 unterstützt und sorgt somit für mehr Bienen in seinem Ort. Sebastian freut sich sehr ein Teil von der PROJEKT 2028-Community zu sein und freut sich einen Einblick in seine imkerlichen Tätigkeiten zu geben.

Stephan thrun
Jan 2020
Mit dabei ist Stephan Thrun

Ein weiterer Imker wird von der agaSAAT GmbH & Co. KG mit einem Bienen-Paket ausgestattet. Stephan aus Schönewalde arbeitet sehr gerne mit seinen Bienen und genießt die Zeit in der Natur und freut sich sehr ein Teil von PROJEKT 2028 zu sein.

Jo%cc%88rg hofmann
Jan 2020
Neuzugang bei den PROJEKT 2028 ImkerInnen

agaSAAT GmbH & Co. KG unterstützt im Rahmen von PROJEKT 2028 einen weiteren Imker. Jörg Hofmann imkert in Filderstadt gemeinsam mit seinem Sohn und seit dem Einstieg in die Imkerei lässt ihn die Faszination Biene nicht mehr los. Er freut sich sehr dabei zu sein und kann es kaum abwarten bis die Bienen kommen.

Jo%cc%88rg ko%cc%88tz
Jan 2020
Jörg Kötz wird unterstützt

Der Imker aus Meerane wird in der Region für mehr Bienen sorgen. Er ist nämlich jetzt PROJEKT 2028-Imker und freut sich auf die Unterstützung von agaSAAT GmbH & Co KG und bekommt somit ein Bienenpaket geschenkt.

Elisabeth lamplmayr
Jan 2020
agaSAAT geht in die zweite Runde und unterstützt Elisabeth

Elisabeth Lamplmayr bekommt dank agaSAAT ein PROJEKT 2028 Imker-Paket (Zubehör, Bienenbehausung und Bienenvolk). Die Bienensaison 2020 steht vor der Türe und die Imkerin kann es kaum abwarten loszulegen.

Design ohne titel %2810%29
Okt 2019
Tolle Zusammenarbeit: agaSAAT und PROJEKT 2028

Nach den ersten Monaten der fruchtbaren Zusammenarbeit bedankt sich PROJEKT 2028 herzlich bei der agaSAAT Maishandelsgesellschaft! Es war das erste Partner-Unternehmen, das zehn PROJEKT 2028-ImkerInnen unterstützte! Vielen lieben Dank für Ihre Unterstützung – auch im Namen der Bienen und der ImkerInnen aus NRW!

Alexander Gnann
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.