Raiffeisen

Case Studies Raiffeisen

Mag. Erwin Hameseder

Mag. Erwin Hameseder

Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG
Die Biene hat für Raiffeisen eine besondere Bedeutung. Über all die Jahre ist unsere Sumsi vielen Kindern ans Herz gewachsen. „Hektar Nektar“ unterstützen wir aus Überzeugung, denn Bienen leisten einen wertvollen nachhaltigen Beitrag für jeden von uns. Wir wollen dazu beitragen, dass das auch in Zukunft so bleibt.
Info-Video zum Tag der Biene
<span class="translation_missing" title="translation missing: de.frontend.case_studies.youtube_link">Youtube Link</span>
Youtube

Info-Video zum Tag der Biene

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien, mit 1.146 Mitarbeiter*innen und über einer Million betreuten Kund*innen, ist seit 2019 PROJEKT 2028-Partner. Mit Wurzeln im agrarischen Bereich setzt sie sich vielfältig für regionale, nachhaltige Produktion und eine Sicherung ländlicher Räume ein. Dazu gehört für die Bank untrennbar auch der Bienenschutz. Anlässlich des Weltbienentages hat Raiffeisen NÖ-Wien ein eigenes Video produziert und informiert damit nicht nur über die Beteiligung in PROJEKT 2028. Durch die Informationen einer Imkerin aus erster Hand sowie interessanten Fakten zur Biene wird das wichtige Zukunftsthema auch den Kund*innen wirksam näher gebracht.
Zur Landingpage
PROJEKT-Honig Give-Aways
Honey

PROJEKT-Honig Give-Aways

Aktionstag mit doppeltem Sinn. Im Rahmen des Weltspartags 2019 hat Raiffeisen NÖ-Wien nicht nur rund um das Thema Sparen informiert. Sumsi, das Maskottchen der Bank, machte gleichzeitig auch auf das Engagement in PROJEKT 2028 aufmerksam. Vorort konnten verschiedene Honigsorten verkostet und Informationen des zuständigen Imkers eingeholt werden. Als Give-Aways mit Impact wurde auch PROJEKT 2028-Honig an die Kund*innen verteilt, um auch nach dem Event noch an die Bedeutung des Bienenschutzes zu erinnern.
Flyer als Botschaftsträger
Events

Flyer als Botschaftsträger

In den Genuss von leckerem Honig kamen auch die Teilnehmer*innen und Besucher*innen des Kiddy Contest 2019. Auch Sumsi kam auf der beliebten Veranstaltung erneut zum Einsatz. Auf einem eigens erstellten Flyer wies das Maskottchen auf die Unterstützung von PROJEKT 2028 hin und vermittelt bereits den Kleinen die Bedeutsamkeit die Biene. Darüber hinaus kam jedes Anrufer-Voting im Rahmen des Contests direkt dem Schutz der Bienen zu Gute. Mit jedem Anruf wurde symbolisch eine Biene gesammelt. So konnten fünf neue Bienenvölker mit der Unterstützung der Raiffeisen NÖ-Wien finanziert werden.
Landingpage als Informationsträger
Website

Landingpage als Informationsträger

Um das Engagement für den Bienenschutz auch auf der Website publik zu machen, hat Raiffeisen NÖ-Wien eine eigene Landingpage erstellt. Auf dieser erfahren User*innen alles über die Beteiligung an PROJEKT 2028 und die Notwendigkeit des Einsatzes für Bienen. Das stärkt das Bewusstsein und untermauert gleichzeitig das Ansehen als zukunftsorientiertes Unternehmen.
Zur Landingpage
Weitere Case Studies
Case Studies

Weitere Case Studies

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns
Required
Kontakt Sales
+43 660 9097 422
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.