Metro

Case Studies Metro

Xavier Plotitza

Xavier Plotitza

CEO METRO Österreich
METRO ist ein internationales Unternehmen „think global, act local“ ist in unserer DNA. Wir wollen in allem was wir tun, nachhaltig sein. Dabei sehen wir die Verantwortung und Chance zugleich, unser Geschäft so zu gestalten, dass es im Einklang mit unserer Umwelt und den Anforderungen unserer Kunden, Mitarbeiter, Investoren und Partner steht. Wir handeln heute für morgen. Wir handeln verantwortungsbewusst. Wir fördern Start-Ups und Innovationen, die uns alle weiter bringen können. Wir investieren in Energieeffizienz. Wir schonen Ressourcen. Und wir vermeiden Abfälle. Das Ergebnis: Wir leisten einen aktiven Beitrag für unsere Gesellschaft und für die von morgen.
Social Media Kommunikation als Image-Boost
Facebook

Social Media Kommunikation als Image-Boost

Metro Österreich, mit 2.100 Beschäftigten in 12 Großmärkten auf 140.000 Quadratmetern im ganzen Land vertreten, ist seit 2019 Teil von PROJEKT 2028. Zum Auftakt sowie im Verlauf der Kooperation nutzte Metro intensiv seine Social Media Kanäle wie etwa Facebook, um auf die Unterstützung der größten digitalen Bienenschutzinitiative aufmerksam zu machen. Anders als klassische Unternehmens- oder Produktmeldungen erzielen Postings, die dem/der Rezipient*in einen informativen Mehrwert bieten, deutlich mehr Aufmerksamkeit. Darüber hinaus stärkt ein Engagement in Nachhaltigkeit das Image der Marke positiv und bleibt in Erinnerung. Metro berichtet regelmäßig über den Fortgang des Engagements in PROJEKT 2028, über die Metro-Imker*innen und deren Bienen. PROJEKT 2028 wiederum (re-)postet über die Metro-Imker*innen und verstärkt damit den Nachrichtenwert.
Zur Facebook
POS-Marketing für den Bienenschutz
Point of Sale

POS-Marketing für den Bienenschutz

Um auf den Wert regionaler Produkte aufmerksam zu machen und gleichzeitig die Käufer*innen für den Bienenschutz zu begeistern, setzte Metro die Kooperation mit PROJEKT 2028 auch in allen 12 Filialen des Landes bildstark in Szene. Insgesamt 4.000 der PROJEKT 2028-Honigbecher (selbstverständlich vollständig kompostierbar) wurden auf auffälligen Displays in den Kassenbereichen platziert. Die Botschaft: Regionaler Honig unterstützt die regionale Imkerei und sichert damit die Bestäubung in Österreich.
Offline-Promotion via Flugblatt
Offline-Kommunikation

Offline-Promotion via Flugblatt

Auch Offline-Promotion war Teil der externen Kommunikation zu PROJEKT 2028. Im Metro-Prospekt wurde die Kooperation sowie der Verkauf des PROJEKT 2028-Honigs angekündigt und entsprechend optisch aufbereitet.
Bienenschutz für die Pressearbeit
Website

Bienenschutz für die Pressearbeit

Die Kooperation mit PROJEKT 2028 und damit ein Engagement im Bienenschutz eignet sich hervorragend für die Pressearbeit. Metro konnte mit einer Presseaussendung zum Kooperationsstart umfangreiche Coverage erzielen. Darüber hinaus findet sich das Engagement in PROJEKT 2028 auch auf den Nachhaltigkeitsseiten der METRO Website und trägt damit zur umfassenden CSR-Strategie des Unternehmens bei.
Zur Landingpage
Weitere Case Studies
Case Studies

Weitere Case Studies

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns!
Required
Kontakt Sales
+43 660 9097 422
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.