CheWow

Case Studies CheWow

Marlo Kockerols & Federico Krader

Marlo Kockerols & Federico Krader

Founders & CEOs von CheWOW
Eine Revolution ist nur so stark, wie auch ihre kleinsten Unterstützer. Die Rede ist natürlich von Bienen. Davon haben wir derzeit Milliarden. Das klingt erstmal viel. Aber sie werden von Jahr zu Jahr weniger. Dagegen setzen wir uns aktiv ein.
Hohe Markenglaubwürdigkeit durch Artenschutz
Website

Hohe Markenglaubwürdigkeit durch Artenschutz

Chewow hat sich ganz auf die Produktion pflanzlicher „Fleischalternativen“ spezialisiert. Ob Nugg*ts aus Ackerbohnen oder Gyr*s aus Kürbiskernmehl – für diesen Genuss muss kein Tier sterben. Um auch gegen das Bienensterben anzugehen, unterstützt Chewow PROJEKT 2028. Auf der Nachhaltigkeitsseite der Website berichtet Chewow über die Kooperation und erklärt den Nutzen eines Engagements in PROJEKT 2028. Für ein Unternehmen, dass sich der fleischlosen Ernährung verschrieben hat, verstärkt das Bemühen um eine bessere Zukunft für alle mit einem externen Projektpartner das nachhaltige Image, was zu einer noch höheren Glaubwürdigkeit führt.
Zur Landingpage
Jede Packung für den Bienenschutz
Point of Sale

Jede Packung für den Bienenschutz

Pro verkaufte Packung geht ein gewisser Betrag direkt an PROJEKT 2028 und damit 1:1 in den Bienenschutz. Um dieses Engagement den Chewow-Käufer*innen zu vermitteln und zugleich einen Kaufanreiz zu setzen, ist jedes der Produkte mit dem PROJEKT-2028-Logo versehen und mit einer Erklärung, wieso die Entscheidung für Nugg*ts, Gyr*s und Co auch eine Entscheidung für den Artenschutz ist.
Weitere Case Studies
Case Studies

Weitere Case Studies

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns!
Required
Kontakt Sales
+43 660 9097 422
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.