Hertz Austria

Case Studies Hertz Austria

Udo Rienhoff

Udo Rienhoff

Geschäftsführer
We’re here to get you there. Global seit 1918 und in Österreich seit 40 Jahren.
Bienen in der Hertz Unternehmensbroschüre
Website

Bienen in der Hertz Unternehmensbroschüre

250.000 neue Mitarbeiter*innen in den Hertz-Unternehmensfarben gelb und schwarz summen auf dem Gelände des Hertz Classics Flagship Stores. Das Engagement in PROJEKT 2028 und damit die Ansiedlung von fünf Bienenvölkern in den Weinbergen von Gumpoldskirchen war für Hertz Austria die logische Schlussfolgerung in Sachen Nachhaltigkeit. Neben der steigenden Investition in eine emissionsarme Fahrzeugflotte, verschreibt sich Hertz dem Schutz der Biene. Diesem Einsatz widmet Hertz ein eigenes Kapitel in der Unternehmensbroschüre.
Zur Broschüre
Website-Banner als Eyecatcher
Website

Website-Banner als Eyecatcher

Auch auf der Website informiert das weltweit führende Unternehmen der Mietwagenbranche über das PROJEKT 2028-Engagement. Ein Banner auf der Startseite fungiert dabei als Eyecatcher für die Partnerschaft und den Bienenschutz. Ein Klick auf das Banner führt interessierte Website-Besucher*innen zudem zur digitalen Unternehmensbroschüre, wo zusätzliche Informationen zum Thema warten.
Zur Website
Bienenschutz nimmt Fahrt auf
Offline-Kommunikation

Bienenschutz nimmt Fahrt auf

“Save the bees!” on the road mit Hertz. Mit gebrandeten Transportern in drei verschiedenen Designs sorgt Hertz für noch mehr Aufmerksamkeit für die Wichtigkeit des Insektenschutzes und die Unterstützung von PROJEKT 2028. Bienenschutz nimmt damit buchstäblich Fahrt auf und erreicht Menschen in ihrem Alltag. Ein vorab durchgeführtes Voting des Brandingdesigns auf Social Media aktiviert die Hertz Kund*innen und sensibilisiert sie für die Thematik.
Bienenschutz im Vorbeigehen
Offline-Kommunikation

Bienenschutz im Vorbeigehen

Die 250.000 summenden Hertz-Mitarbeiter*innen auf dem Gelände des Hertz Classics Flagship Stores sorgen für ordentlich Aufsehen bei den Spaziergängern in der beliebten Erholungsregion. Schließlich sieht man nicht alle Tage fünf Bienenstöcke aus nächster Nähe. Um allen Interessierten einen Einblick in das Engagement in PROJEKT 2028 und das Thema Bienenschutz zu geben, hat Hertz ein Plakat zur Information direkt am Zaun neben den Bienen platziert.
Oldtimer-Tour mit PROJEKT 2028 im Gepäck
Projekt-Honig

Oldtimer-Tour mit PROJEKT 2028 im Gepäck

Ein besonderes Erlebnis für Oldtimer-Fans ist ein Ausflug ins Grüne mit einem der Hertz Classics. Neben den Oldtimern stellt ein liebevoll zusammengestellter Picknickkorb das Highlight dar. Mit im Gepäck: PROJEKT 2028-Honig im eigens designten Hertz-Look, der den Ausflügler*innen nicht nur das Picknick versüßt, sondern auch den Einsatz von Hertz im Bienenschutz kommuniziert.
Weitere Case Studies
Case Studies

Weitere Case Studies

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören

Kontaktieren Sie uns!
Required
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.