Jetzt mitmachen!

Unser Ziel: die Bienenpopulation in Deutschland und Österreich in den kommenden zehn Jahren um zehn Prozent zu steigern. Unser Weg: Geben wir den Mulitplikatoren für mehr Bienen - unseren Imkern und Imkerinnen - Bienen zur Obhut und Vermehrung. Klingt simpel - ist es auch - aber trotzdem tut es bisher keine andere Bienenschutz-Initiative.

Werde Teil von unserer Bienenschutz-Initiative PROJEKT 2028: Wir verraten dir, wie einfach du dich daran beteiligen kannst!

  1. 9.293 Bienen-freunde
  1. 1.782 Private Unterstützer
  1. 37 Medien-Partner
  2. 85 Unternehmen
  1. 4.949 Imker und Imkerinnen

PROJEKT 2028 läuft noch

  • Tage
    0
  • Stunden
    0
  • Minuten
    0
  • Sekunden
    0
Wir wollen
+10%
mehr Bienen

Wie möchtest du PROJEKT 2028 unterstützen?

Bienenfreunde

Leiste einen Beitrag zu PROJEKT 2028 und werde Bienenpate

Dein Beitrag fließt in die Aufzucht von Bienenvölkern und in geprüfte Initiativen zum Schutz von Wildbienen. Ab EUR 30 bedanken wir uns mit leckerem Honig!

Unternehmen

Unterstützen Sie Imker und Imkerinnen in Ihrer Region

Erwerben Sie PROJEKT 2028-Honig als Give-Away, übernehmen Sie eine Bienenvolk-Patenschaft oder stellen Sie Bienen auf Ihr Firmengelände!

ImkerInnen

Werde PROJEKT 2028-ImkerIn

Nur du weißt, wie man Bienen betreut und vermehrt. Werde PROJEKT 2028-HeldIn und einer unserer Imkluencer!

Img 9331
06.07.2020
Ankunft der Projekt2028 Bienen

Mit Absprache mit HektarNektar wurden die Bienen an einen Freitag Vorrmittag geliefert. Nach der 3 stündigen Kellerhaft gings ab zum Bienenstand. Die Beute wurde schon im Winter mit einer Schutzlasur überzogen und jetzt musste nur noch das Sponser Schild von BawagPSK montiert werden bevor die Bienen einziehen. Ich habe mich dafür entschieden die Bienen einzuschlagen und das hat auch sehr gut funktioniert. Immer wieder ein schönes Gefühl inmitten von Hunderten Bienen zu stehen und sie zu beobachten wie sie sich an ihr neues Zuhause gewöhnen. Bevor ich den Deckel der Beute verschloss, habe ich sie noch mit einer Zucker Wasserlösung gefüttert. Die ersten Tage sind sehr spannend da man genau beobachten kann wie sie die neuen Waben aufbauen. Ich freu mich schon auf den Moment wenn die Königin dann loslegen wird!

Img 8742
Sebastian Fischhofer
aus Halbturn, Austria
Unterstützt durch Crowdfunding ES GEHT!
Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.