Jetzt mitmachen!

Unser Ziel: die Bienenpopulation in Deutschland und Österreich in den kommenden zehn Jahren um zehn Prozent zu steigern. Unser Weg: Geben wir den Mulitplikatoren für mehr Bienen - unseren Imkern und Imkerinnen - Bienen zur Obhut und Vermehrung. Klingt simpel - ist es auch - aber trotzdem tut es bisher keine andere Bienenschutz-Initiative.

Werde Teil von unserer Bienenschutz-Initiative PROJEKT 2028: Wir verraten dir, wie einfach du dich daran beteiligen kannst!

  1. 9.549 Bienen-freunde
  1. 1.831 Private Unterstützer
  1. 37 Medien-Partner
  2. 92 Unternehmen
  1. 5.107 Imker und Imkerinnen

PROJEKT 2028 läuft noch

  • Tage
    0
  • Stunden
    0
  • Minuten
    0
  • Sekunden
    0
Wir wollen
+10%
mehr Bienen

Wie möchtest du PROJEKT 2028 unterstützen?

Bienenfreunde

Leiste einen Beitrag zu PROJEKT 2028 und werde Bienenpate

Dein Beitrag fließt in die Aufzucht von Bienenvölkern und in geprüfte Initiativen zum Schutz von Wildbienen. Ab EUR 30 bedanken wir uns mit leckerem Honig!

Unternehmen

Bienenvölker am Firmengelände oder -dach

Stocken Sie Ihre Belegschaft auf und engagieren Sie fleißige Bienen für Ihr Unternehmen – im wahrsten Sinne des Wortes!

ImkerInnen

Werde PROJEKT 2028-ImkerIn

Nur du weißt, wie man Bienen betreut und vermehrt. Werde PROJEKT 2028-HeldIn und einer unserer Imkluencer!

 dsc5188
24.09.2020
Kwizdas (Bienen) haben sich eingelebt.

Nun ist es Ende September. Durch die letzten blühenden Trachtpflanzen und Zuckersirup hat sich das Volk gut entwickelt. Zudem habe ich sie gegen die Varroa behandelt. Jetzt ist es kühler geworden (zwischen 11 Grad nachts und bis zu 25 tagsüber). Im Unterschied zum Nachbarvolk mit geschlossenen Boden sind die Kwizdas besonders während der Sonnenstunden aktiv, sonst schon eher zurückgezogen.

P1040770
Helena Krauthauf
aus Gratkorn, Austria
Unterstützt durch Kwizda Pharma GmbH

Wir benützen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu erhöhen. Wenn du auf „Ich akzeptiere“ klickst, nehmen wir an, dass dir das recht ist. Du kannst natürlich später deine Cookie-Einstellungen jederzeit wieder ändern.